Wrzl-Blog

Trains, Toons & Rock'n'Roll. And more. And in deutsch. Now. Und jetzt.

7.4.15

+40 neue: Die frei empfangbare SD-Vielfalt im Kabel Binningen


Zack! Am 30.3.2015 war's vorbei.
Gegen 5 Uhr wurde im Kabel Binningen den Quickline-Sendern endgültig der Stecker gezogen und liess sich von der GGA Pratteln bzw. dem Angebot der ImproWare "annektieren". Meine im Herbst publizierte Liste an wegfallenden Sendern hat sich zum Glück immerhin ein wenig reduziert. Dennoch fehlt nun immer noch eine stattliche Anzahl an TV- und Radio-Programmen, die letzten Mai erst neu ins hiesige Kabelnetz kamen.

Entgegen der Lüge, die mir seitens ImproWare auch nach der Diskussion im Binninger Kronenmattsaal entgegen geschleudert wurde, dass nun viel mehr Programme empfangbar wären (ja - das betrifft aber NUR die frei empfangbaren Sender!!!), fehlen nun u.a. 31 Pay-TV-Programme. Dafür wurden zeitgleich 40 zusätzliche SD-Programme aufgeschaltet, die zuvor bereits schon in HD eingespeist wurden (Simulcast also). SD-Sender, die bei Quickline zuvor noch in HD vorhanden waren und jetzt fehlen, sind da noch gar nicht mitgezählt. Mit den im Dezember bereits wieder aufgeschalteten Sendern des ImproWare-Pay-Paketes "intertainment-tv" kommt man auf insgesamt rund 60 neue TV-Sender in SD-Qualität.

Mit dem Wechsel auf das ImproWare-Angebot kamen in Binningen auf einen Schlag rund 40 zukunftsweisende Programme in SD-Qualität hinzu, die bereits auch schon in HD verfügbar waren (Auszug)

Damit kann sich Binningen rühmen, im Jahr 2015 das schweizweit (wenn nicht gar weltweit) wohl einzige Kabelnetz zu sein, das 2015 noch 40 SD-Programme (!) neu aufschaltet und auf solch eine Änderung auch noch stolz ist.

Auch verlief in Binningen die Umstellung nicht reibungslos. Wie mir bei einem persönlichen Besuch bei der Abteilung Verkehr, Tiefbau und Umwelt erzählt wurde, hätte letzte Woche das Telefon praktisch pausenlos geklingelt. Wohl weil viele mit dem erneuten Sendersuchlauf überfordert gewesen wären, aber es habe wohl auch Stimmen gegeben, die sich über nun nicht mehr empfangbare Pay-Kanäle (v.a. Sportprogramme) beklagten. Auch war die an alle Haushalte verschickte neue Senderliste zum Zeitpunkt der Umstellung bereits wieder veraltet.

Was mit bestehenden interGGA- bzw. Quickline-Abos passieren würde, konnte man mir ebenfalls nicht sagen. Ich solle das Abo selbstständig kündigen, da könne die Gemeinde nichts machen. Auf den Kosten für das Conax-Modul und vor allem die jetzt nutzlose Quickline-Smartcard bleibe ich wohl ebenfalls sitzen (waren insgesamt über CHF 100.-). Ich hatte ja nicht damit gerechnet, dass das alles noch nicht mal ein Jahr später wieder wertlos sein würde. *hmpf*


Nachfolgend mal die Übersicht über die nun effektiv fehlenden digitalen TV- und Radio-Sender im Kabelnetz Binningen (Fett = HD-Programme /
Normal = SD-Programme)...


7 HDTV-Programme sind nur noch in schlechter SD-Qualität verfügbar:

DMAX HD
ATV HD
MTV CH HD
TeleZüri HD
BBC Three/CBBC HD
BBC Four/CBeebies HD
BBC News HD


11 bei Quickline frei empfangbare Programme wurden vollständig entfernt:

Puls 4
TV24 HD
verschiedene CH-Lokalsender (TeleBärn, TeleBielingue, SHf, Tele D, Tele Südostschweiz, Kanal9 HD)
Slovenija 2
Planeta RTR
1TVRUS Europe


An Pay-TV-Programmen (21) sowie Sendern aus Sprachpaketen (25) sind insgesamt 46 ersatzlos gestrichen worden:

sport1+ HD
Classica HD
Jukebox
RCK.TV
i-Concert HD 
Alpenwelle TV 
Animal Planet HD 
Bon Gusto HD
Boomerang HD
E! Entertainment TV
Universal Channel HD
auto motor und sport HD
Travel Channel HD
sport 1 US HD
MTV Brand New
sportdigital
Fast & FunBox HD
FightBox HD
CBS Reality
Blue Hustler
W9
Gulli
D17
TCM Cinéma HD
Rai News 24
cielo
La 7D
National Geographic Italia
nuvolari
Boing
CT24
TVRi
Slovenija2
Z1 TV Sljeme
OBN
Hayat Folk
TV K3
DM Sat
RTCG
tvsh
Moviemax Türk
RTM 1 Europe Maroc
TV Tunisia 1
Oman TV
CCTV News


10 Pay-TV-Programme sind im intertainment-tv-Angebot nur noch in schlechter SD-Qualität verfügbar:

Planet HD

RTL Living HD
Passion HD
RTL Crime HD
Romance TV HD
Kinowelt TV HD
AXN HD
13th Street HD (ggf. noch via Teleclub HD zu haben)
National Geographic HD (ggf. noch via Teleclub HD zu haben)
SyFy HD (ggf. noch via Teleclub HD zu haben)

 
Immerhin 10 Pay-TV-Programme sind noch im neu aufgeschalteten Teleclub-HD-Angebot zu empfangen. Da aber mindestens noch die drei TC-Spielfilm-Sender zwingend dazu abonniert werden müssen, ist ein Teleclub-HD-Abo wesentlich teurer als das bisherige Quickline-Angebot. Zudem werden im Kabel immer noch nicht sämtliche TC-Kanäle wie bei Swisscom TV angeboten (Boomerang HD fehlt z.B.). Darüberhinaus kann es nur noch mit einer proprietären Set-Top-Box oder einem CI+-Modul mit seinen entsprechenden Aufnahmerestriktionen genutzt werden.

Discovery HD
Cartoon Network HD
TNT Glitz HD
TNT Serie HD
TNT Film HD 
Fox HD
13th Street HD
National Geographic HD
National Geographic Wild HD
SyFy HD


Während seit meinem Posting letzten Herbst immerhin noch ein paar fehlende TV-Programme aufgeschaltet worden waren, kann ich die damalige Radioliste praktisch unverändert hier reinkopieren.
Geschlagene 81 (!!!) Radiosender wurden zum 30.3.2015 entfernt. Darunter auch jede Menge Lokalradios aus der Schweiz. Zählt man die im Quickline-Plus-Paket zusätzlich enthaltenen MusicChoice-Kanäle dazu, erhöht sich die Zahl gar auf 129:

DRadio Wissen
NDR Blue
Radio 7
Antenne Bayern
Radio Neue Hoffnung
Radio Maria
Radio Vorarlberg
FM4
Energy Bern
Radio BE1
RaBe
BeO
rro
Müsig pur
Freakuency
iischers Radio
RadioFr. (d)
Canal 3 (d)
Radio 32
Radio 32 Goldies
Argovia Classic Rock
Kanal K
neo 1
Radio Pilatus
3fach
Radio Central
Sunshine
Radio 24
Energy Zürich
Radio 1
LoRa
Radio Tropic
Radio Zürisee
Radio Top
Top Two
Stadtfilter
Munot
Rasa
FM1
FM1 Melody
toxic.fm
Grischa
LandLiebe Radio
Radio Tell
Radio Inside
Radio Gloria
Radio NPR Worldwide
VoA Music Mix
Canal 3 (f)
RJB
Fip
Le Mouv'
France Bleu
Fun Radio
RTL Radio France
Radio Classique
Jazz Radio France
NRJ
Chérie FM
Nostalgie
SkyRock
Rire et Chansons
Nova
Europe 1
RMC
RFI
Rai Isoradio
MC2
RDS
Radio Italia
Radio Itali Anni '60
Radio 1 (NL)
ČRo1 Radiožurnál
ČRo2
Petőfi Rádió
Radio Slovenija Int.
HRT HR1
Radio Beograd 1
Radio Montenegro
Radyo D
Kral FM
... und insgesamt 48 MusicChoice-Radios

Dafür können wir ja jetzt alle die RTL- und ProSiebenSat.1-Programme ohne monatliche Kosten in HD sehen. Na, Dschungelcamp und Bachelor in kostenfreiem HD hab ich mir doch immer gewünscht, pfff...

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home