Wrzl-Blog

Trains, Toons & Rock'n'Roll. And more. And in deutsch. Now. Und jetzt.

14.1.10

.ro-Mania: Tag 12 - Hâr für Lău

Für heute war ursprünglich unsere Reise über die ehemalige Sowjetgrenze nach Chişinău angesetzt. Nachdem uns nach den Protesten eine Woche zuvor, immer noch mulmig genug war, diese Reise sein zu lassen (obwohl direkt vor unserem Hotel am Billa-Parkplatz massenhaft Maxitaxis dorthin standen), beschlossen wir, einen Ausflug mit einer kleinen Stich-Bahnlinie nach Hârlău zu unternehmen, wo wir zum ersten Mal so eine typisch ländlich-rumänische Regionalstrecke bestaunen durften. Erstaunt hat mich vor allem, dass die Leute teilweise tatsächlich mit Kutschen vom Bahnhof abgeholt wurden und auch die gute Frequentation einzelner Haltestellen, die weitab vom Dorf liegen. Teilweise liefen die ausgestiegenen Passagiere auch direkt über weites Wiesenfeld zu ihren Häusern, hierzulande undenkbar.

In der Zwischenzeit wurde die Strecke übrigens von der privaten Gesellschaft Regiotrans übernommen. Somit haben diese Bilder also fast schon eine Art Nostalgiewert...


Bild308
Abfahrtstafel im Bahnhof Iaşi. Man beachte die zahlreichen kurzfristigen Änderungen und vor allem Zugstreichungen.

Bild309
In Podu Iluaiei zweigt die Strecke nach Hârlău ab. Da es in Gegenrichtung weitergeht, wird die Lok hier ans andere Zugsende umgesetzt.

Bild310

Bild311
Erbiceni...

Bild312
...und der dazugehörige Bahnhof.

Bild314
Spinoasa

Bild316
Hier in Belceşti haben die Taxis noch echte Pferdestärken.

Bild317

Bild318

Bild319

Bild321
Modora

Bild322

Bild323
Kein Baum weit und breit...

Bild324

Bild325
Cepleniţa

Bild326

Bild327
Baden bei Iaşi.

Bild328

Bild329
CFR, 1. Klasse.

Bild330

Bild331

Bild332
Impressionen an der Endstation Hârlău...

Bild333

Bild334

Bild335

Bild336

Bild337



Anschließend ging's zurück nach Iaşi, wo nochmal ausgiebig fotografiert wurde.

Bild338
Depoul Dacia vom Zug aus schnappgeschossen.

Bild341

Bild342

Bild343

Bild347
FAIL!

Bild348

Bild349

Bild350

Bild351

Bild352

Bild353

Bild354
Blumenladen?

Bild355

Bild356

Bild357

Bild358

Bild360

Bild361

Labels: , ,

1 Comments:

Anonymous GuyD said...

Schon gewusst? Die Diesellok hat auch Schweizer Wurzeln! Die SLM lieferte 1959 sechs Prototypen nach Rumänien und erteilte eine Lizenz zum Nachbau. Die fleissigen Rumänen bauten nochmals 2490 Stück, die auch in anderen Ländern des Warschauer Pakts gingen. http://de.wikipedia.org/wiki/CFR-Baureihe_060_DA

15 Januar, 2010 23:22  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home