Wrzl-Blog

Trains, Toons & Rock'n'Roll. And more. And in deutsch. Now. Und jetzt.

28.11.07

TMF Party voor de wereld

Dieser Tage hatte ich die Möglichkeit mal in das großartige Programm des niederländischen Spartenmusiksenders "TMF Party" reinzuschnuppern. Kurzum: Ich war begeistert!!!

Da es im deutschsprachigen Raum ohnehin nur noch per YouTube & Konsorten möglich ist, irgendwelche aktuellen Dance-Videos sehen zu können, war meine Freude natürlich groß, als ich bei diesem mir bislang nur aus niederländischen Senderlisten und Wikipedia bekannten Programm einen Blick hineinwerfen konnte. Das Programm dieses zum Viacom-Konzern gehörenden Senders ist eigentlich recht simpel aufgebaut. Zu sehen ist ein unmoderiertes Musikprogramm mit Clips aus den Bereichen Dance, House, Trance und Jumpstyle. Zwar wiederholen sich einige Songs in fast schon penetranter Dichte (zu nennen wären derzeit etwa "Armin van Buuren - Sound of Goodbye" oder der auch in deutschen Landen zu ansehnlichem Ruhm gekommene Alex C.), dennoch finden sich dazwischen zahlreiche, teilweise auch schon lange nicht mehr gehörte Perlen wie DJ Tiësto, N-Trance, ATB, Jumpmasters oder Jeckyll & Hyde.

Für mich steht fest: Ich will dieses Programm empfangen!!! Leider gibt es außerhalb der Niederlande noch keinerlei Möglichkeiten, TMF Party zu empfangen, da der Sender vorderhand nur über NL-Kabelnetze verbreitet wird. Dennoch übe ich mich derzeit in Überzeugungsarbeit bei meinem Kabelbetreiber wie auch bei TMF selbst (einige halbwegs vorhandene Niederländisch-Kenntnisse zum Glück), eine Verbreitung auch im hiesigen Netz zu erwirken. Wahrscheinlich vorderhand mit wenig Erfolg, oder habe ich eventuelle Hilfe von Mitinteressierten zu erwarten? ;-)

Wer brav ist, bekommt von mir auch einen Hinweis, wie man TMF Party zumindest derzeit noch auch außerhalb des gelobten Niederlandes sehen kann... (möchte ihn lieber nicht hier öffentlich machen, schlafende Hunde blabla...)

Labels: ,

3 Comments:

Anonymous Anonym said...

Ich wär ja für die Ausstrahlung per Digi Sat und zwar frei ;-)

28 November, 2007 11:46  
Blogger Wrzlbrnft said...

Das wäre das Best-Case-Szenario. ;-) Ich sehe das Ganze eben unter etwas realistischeren Bedingungen und nachdem TMF Party schon in NL nur als Pay-TV-Angebot zu haben ist, dürfte eine FTA-Ausstrahlung auf Digi-Sat im Bereich der Utopie bleiben.
Wo ist nur mein Idealismus geblieben, verdammt... ich werde alt!

29 November, 2007 01:59  
Anonymous chris said...

Ik wil de lekkere kanaal in het digitale televisie pakket van cablecom.

08 Dezember, 2007 15:30  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home